Selbst ist der Mann - Bauplan: Pflanztisch 04/2016

Mehr Ansichten

Selbst ist der Mann - Bauplan: Pflanztisch 04/2016
Ein praktischer Arbeitsplatz ist die beste Voraussetzung für erfolgreiches Schaffen. Das gilt auch für das Topfen, Beschneiden, Binden oder Pikieren von Pflanzen. Unser edler Pflanztisch eignet sich dafür ideal! Gerade bei der kreativen Arbeit mit Pflanzen ist neben der Funktionalität des Pflanztischs auch eine ansprechende Optik gefragt – gut gelaunt und in freundlicher Umgebung schafft es sich einfach entspannter. Das schlägt sich auch im Arbeitsergebnis nieder. Wir haben für den Bau hochwertiges Eiche-Leimholz verwendet. Das Material ist zwar nicht gerade billig, aber deutlich attraktiver und härter als Kiefer oder Douglasie. Allerdings müssen Sie bei der Verwendung von Eiche-Leimholz folgenden Umstand beachten: Eichenholz ist zwar grundsätzlich sehr witterungsbeständig, die Leimfuge allerdings nur bedingt wasserfest und daher nur eingeschränkt für den Außeneinsatz geeignet.

BAUANLEITUNG: www.selbst.de/pflanztisch-bauplan-31830.html

Die CHECKLISTE finden Sie in der PRODUKTBESCHREIBUNG.

Für weitere Informationen:
Ausgabe 04/2016: http://www.meine-zeitschrift.de/selbst-ist-der-mann-4-2016-terrassen-selbst-pflastern-12124.html
08/2016 (E-Paper): http://www.meine-zeitschrift.de/e-paper/selbst-ist-der-mann-4-2016-terrassen-selbst-pflastern.html

Wohin wende ich mich, wenn ich Fragen habe?
An unserem Leser-Telefon (0221/7709-6508) geben wir Antworten: Montag & Dienstag sowie Donnerstag & Freitag von 10.00 bis 13.00 Uhr, telefonische Be­stel­lungen sind nicht mög­lich.
Fragen können Sie auch gerne per E-Mail leserservice-selbst@bauermedia.com an uns richten.
3,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
ODER

Lieferzeit: 2-3 Tage

 
Produktbeschreibung

Details

Für dauerhafte Freude an dem Möbelstück sollten Sie alle Holzflächen mindestens zwei-, besser dreimal mit Klarlack schützen und den Pflanztisch möglichst vor Regen geschützt aufstellen. Das bekommt in der Regel auch den darin untergebrachten Pflanzgeräten besser.
Doch alternativ zu der geschützten Outdoor-Nutzung lässt sich das Möbel auch innen als schickes Küchenbuffet verwenden.

CHECKLISTE:
• SCHWIERIGKEIT: Der Nachbau ist für geschickte Heimwerker mit einer gut ausgestatteten Werkstatt.
• WERZEUGE: Handkreissäge/Schiene, (Ständer-)Bohrmaschine, Oberfräse, Stichsäge, Akkuschrauber, Schleifgerät und div. Kleinwerkzeuge
• ZEIT: 2-3 Tage zzgl. Trockenzeiten
• KOSTEN: etwa 600 Euro
weitere Details
Produktart: Handelsware
Artikelnummer: H103240439
Länge (cm): 24
Breite (cm): 0,1
Höhe (cm): 20,7
Gewicht (g): 30
Lieferumfang: 1 Bauplan