Selbst ist der Mann - Bauplan: Wanduhr 02/2004

Mehr Ansichten

Selbst ist der Mann - Bauplan: Wanduhr 02/2004
Unser Bauplan-Thema zeigt den Bau einer Wanduhr in zwei Varianten: batteriebetrieben und quarzgesteuert oder angetrieben von einem Federzug-Pendeluhrwerk mit Bimbamschlag zur halben und vollen Stunde. Vorteil der Version ohne Pendel: Sie können das Gehäuse als Schränkchen nutzenBei diesem Bauplanthema haben Sie einigen Entscheidungsspielraum: Sie können die Uhr mit Federzugwerk und Pendel oder mit batteriebetriebenem Quarzwerk ausstatten.

BAUANLEITUNG: www.selbst.de/wanduhr-selber-bauen-2511.html

CHECKLISTE:
• SCHWIERIGKEIT: Erfordert sehr genaues Arbeiten
• WERKZEUGE: Bohrmaschine, Oberfräse, Akkuschrauber
• ZEIT: Sechs Arbeitstage
• KOSTEN: Pendeluhr etwa 300 Euro, Quarzuhr etwa 95 Euro

Wohin wende ich mich, wenn ich Fragen habe?
An unserem Leser-Telefon (0221/7709-6508) geben wir Antworten: Montag & Dienstag sowie Donnerstag & Freitag von 10.00 bis 13.00 Uhr, telefonische Be­stel­lungen sind nicht mög­lich.
Fragen können Sie auch gerne per E-Mail leserservice-selbst@bauermedia.com an uns richten.
3,50 €
Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten
ODER

Lieferzeit: 2-3 Tage

 
Produktbeschreibung

Details

Unser Bauplan-Thema zeigt den Bau einer Wanduhr in zwei Varianten: batterie­betrieben und quarzgesteuert oder angetrieben von einem Federzug-Pendeluhrwerk mit Bimbamschlag zur halben und vollen Stunde.

Vorteil der Version ohne Pendel: Sie können das Gehäuse als Schränkchen nutzenBei diesem Bauplanthema haben Sie einigen Entscheidungsspielraum: Sie können die Uhr mit Federzugwerk und Pendel oder mit batteriebetriebenem Quarzwerk ausstatten.
weitere Details
Produktart: Handelsware
Artikelnummer: H103240355
Länge (cm): 24
Breite (cm): 0,1
Höhe (cm): 20,7
Gewicht (g): 30
Lieferumfang: 1 Bauplan