Bauplan selbst 9/2020 "Boot-Beet"

SELBST IST DER MANN - BAUPLAN: BOOT-BEET 9/2020 Unser Hochbeet in Form eines rund 210 Zentimeter langen Bootes wirkt, wie eben aus dem Wasser gezogen. Da das Boot keinen Boden besitzt – als Hochbeet soll es mit diesem verbunden sein – ist es jedoch nicht schwimmfähig und nur für den Einsatz als dekoratives Beet gedacht. In diesem Bauplan zeigen wir die Herstellung eines dynamischen, das heißt in mehreren Ebenen verformten Bootskörpers aus Holz. Als Wühlmausschutz wird der Boden mit Kaninchendraht und der Bootskörper mit Noppenbahn für Hochbeete vor direktem Erdkontakt geschützt. Es empfiehlt sich ebenfalls, das Boot auf etwas Kies zu stellen, der im Randbereich der Bodenöffnung (nicht vollflächig) verteilt wird und so vor Staunässe an den Auflagepunkten schützt. Der Aufbau beginnt mit der Herstellung des Skeletts, das sich aus dem dreiteiligen Kiel, den Spanten und der Heckplatte zusammensetzt. Der Kiel mit dem nach oben gezogenen Bug besteht aus Douglasien-Konstruktionshölzern und wird gedübelt und verklebt. Bei den Spanten werden jeweils die Bodenbretter mit den Seitenbrettern überblattet und verklebt. Schließlich beginnen Sie mit den Planken immer abwechselnd rechts und links von unten nach oben. Die Sperrholzplanken werden in der Länge angepasst, verklebt und verschraubt. Diese Arbeit sollten Sie am besten zu zweit erledigen. Danach wird der Bootsrand aus mehreren Lagen Sperrholzstreifen verklebt.

 

Zeitschrift 2020-9: https://www.meine-zeitschrift.de/baupl-ne-selbst-ist-der-m-9-2020.html 

BAUANLEITUNG: https://www.selbst.de/bauplan-hochbeet-boot-53949.html

Die CHECKLISTE finden Sie in der PRODUKTBESCHREIBUNG.

 

Wohin wende ich mich, wenn ich Fragen habe? An unserem Leser-Telefon (0221/7709-6508) geben wir Antworten:

Dienstag und Donnerstag von 10.00 bis 13.00 Uhr; telefonische Bestellungen sind nicht möglich.

Fragen können Sie auch gerne per E-Mail an uns richten: leserservice-selbst@bauermedia.com

 

CHECKLISTE:

• SCHWIERIGKEIT: Auf Genauigkeit kommt es beim Bau des Traggerüsts an. Bei der Beplankung sollten Sie zu zweit arbeiten.

• WERKZEUGE: Handkreissäge/Schiene, Bohrmaschine, Akku-Bohrschrauber, Gestell-Gehrungssäge, Stichsäge, Exzenterschleifer, Beitel, Klüpfel, Schmiege, Dübelfixe, Zwingen

• ZEIT: Etwa 4 Tage zzgl. Trockenzeiten

• KOSTEN: Komplett rund 250 Euro

4,95 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
Auf Lager
Noch 426 Stück vorrätig
Artikelnummer
003782020000090005
Sicheres Zahlungsverfahren
Lieferzeit: 2-3 Tage
Weitere Details
Artikelnummer:  003782020000090005
Gewicht (g): 31
Verlag:  Heinrich Bauer Verlag KG
Magazinsprache:  DE
Erscheinungsdatum:  07.08.2020

Bauplan selbst 9/2020 "Boot-Beet"

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Bauplan selbst 9/2020 "Boot-Beet"
2023 - Bauer Vertriebs KG