Psychologie Heute 3/2024 "Ich bin mehr als die Krisen, die hinter mir liegen"

Vier Wege, wie wir Frieden schließen mit unserer Vergangenheit

Da ist der letzte Chef, der einen einfach gefeuert hat. Oder die Freundschaft, die einem damals mehr geschadet hat als Halt gegeben. Oder die Erkrankung, die uns so verunsichert hat. Bei fast jedem von uns gibt es Ereignisse im Leben, die nicht so recht vergehen wollen und die uns immer noch schmerzen. Wie können wir den alten Groll, die Trauer oder die Ohnmacht befrieden? Und zu der Überzeugung gelangen: Ich bin mehr als die schlechten Dinge, die mir passiert sind. Unser Thema der Märzausgabe.

Subjektives Alter: Gefühlt werden wir immer jünger
Charme-Intelligenz: Wie Komplimente uns verbinden
Der Bruch: Freundschaften, die in den 30ern enden

8,50 €
Inkl. 7% Steuern , exkl. Versandkosten
Auf Lager
Noch 170 Stück vorrätig
Artikelnummer
525372024000030003
Sicheres Zahlungsverfahren
Lieferzeit: 2-3 Tage
Weitere Details
Artikelnummer:  525372024000030003
Gewicht (g): 310
Verlag:  Julius Beltz GmbH & Co. KG
Magazinsprache:  DE
Erscheinungsdatum:  16.02.2024

Psychologie Heute 3/2024 "Ich bin mehr als die Krisen, die hinter mir liegen"

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Psychologie Heute 3/2024 "Ich bin mehr als die Krisen, die hinter mir liegen"
2023 - Bauer Vertriebs KG